Tickets geben Ihnen die Möglichkeit, alle Arten von einzigartigen Erfahrungen anzubieten. Denken Sie zum Beispiel an einen High Tea, ein spezielles Mittagsangebot oder ein Valentinsmenü. All diese verschiedenen Tickets können mit einer Schicht verbunden werden, um eine Online-Verfügbarkeit zu schaffen, die dem Ticket entspricht. Zum Beispiel; ein Valentinsmenü nur am 14. Februar und ein Mittagsangebot an jedem Wochentag zwischen 11.00 und 13.00 Uhr.

Es kann auch Momente geben, in denen Sie Ihren Gästen nicht die Wahl lassen wollen, was sie buchen. Stattdessen möchten Sie ihnen eine unkomplizierte Möglichkeit geben, einfach eine Standard-Reservierung vorzunehmen. In diesem Fall verwenden Sie das Standard-Ticket. Gäste können sofort buchen, ohne ein Ticket auswählen zu müssen.

Sie können das Standard-Ticket über Produkte > Tickets anpassen. Klicken Sie auf das Standard-Ticket und passen Sie das Bild und die Beschreibung an.

Möchten Sie mit dem Standard-Ticket arbeiten? Verbinden Sie eine Schicht mit dem Standard-Ticket, indem Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen. Sie können das Standard-Ticket nicht aus Ihrer Ticketbibliothek löschen. Wenn Sie nicht mit dem Standard-Ticket arbeiten wollen, verbinden Sie einfach keine Schicht mit ihm.

💡 Wenn Sie zu den gleichen Zeiten und Tagen wie Ihr Standard-Ticket auch ein anderes Ticket anbieten, können die Gäste das Standard-Ticket in Ihrem Widget sehen. Sie müssen sich dann zwischen der Standard-Reservierung (über das Standard-Ticket) oder dem Special entscheiden. Deshalb raten wir Ihnen, Ihr Standard-Ticket immer mit einem Foto und einer kurzen Beschreibung zu versehen.

📌 Lesen Sie diesen Artikel, um mehr darüber zu erfahren, wann Sie ein Standard-Ticket verwenden und wann nicht.

War diese Antwort hilfreich für dich?